Highland Quest (PC-Spiel)

So he came up to the Highlands
where the purple heather grows
and the Hairy Haggis dances
while the bonnie bagpipe blows.
~ Alastair McDonald

Allgemeines

Highland Quest ist ein klassisches 2D-Fantasy-Rollenspiel ältester Schule, das sich an Vorbildern wie Baldur‘s Gate, Might and Magic und Suikoden orientiert. Es wird mit dem RPG-Maker VX Ace erstellt. Ich habe versucht, die Art Spiel umzusetzen, die ich selbst gern spielen würde. Besonders viel Aufmerksamkeit liegt auf der Interaktion und dem Zusammenspiel mit den Mitstreitern. Das Setting ist, wie man auch schon am Titel ahnen kann, pseudo-schottisch.

Warum erstellt man selbst ein Amateur-Computerspiel, wo es doch schon so viele professionelle Spiele gibt, die zwangsläufig viel besser sein müssen? Die Antwort ist für mich: Es war schon immer mein Traum, und da ich es kann, möchte ich ihn umsetzen – jedenfalls soweit mir Beruf und Romanschreiben Zeit dafür lassen. Natürlich wird Highland Quest niemals kommerziellen Spielen das Wasser reichen können, aber dafür habe ich es gemacht. Ich biete es komplett umsonst an und freue mich über jede(n) Spieler(in).

Die Demoversion hat über 10 Stunden Spielzeit. Herunterladen kann man sie sich z. B. über den Link im RPG-Atelier:

Achtung: Das Spiel läuft nur unter Windows. Bugmeldungen und Verbesserungsvorschläge bitte immer an mich!

Wer Highland Quest nicht selbst spielen möchte oder nicht die Möglichkeit dazu hat, kann hier ein Let’s Play ansehen.